Slider

Entdecken Sie Das Territorium

Zwischen Veneto und Emilia Romagna: in unmittelbarer Umgebung des Park Gallanti Holiday Village liegt Ihnen eine Welt offen, die nur darauf wartet, entdeckt zu werden

Das Park Gallanti Holiday Village ist von einer unberührten Naturlandschaft umgeben, und liegt in dem von der UNESCO als MAB-Reservat („Man and Biosphere“) anerkannten Podelta, mit seinen verschlungenen Kanälen, den Valli di Comacchio und den Salinen, deren Anlagen aus der Zeit Napoleons stammt. 52.000 Hektar, die zu begeisternden Ausflügen einladen und mit ihren im Laufe des Tages wechselnden Farben bezaubern. Hier kann man interessante Pflanzen- und Tierarten beobachten oder einfach nur die Stille genießen und den Flamingos bei ihrem Flug zusehen.

Das Park Gallanti Holiday Village bietet seinen Gästen ein reichhaltiges Angebot an „Slow Tourism“, mit Ausgangspunkt direkt im Feriendorf: Spaziergänge in der Gruppe, in Begleitung eines Naturführers, Radausflüge oder Ausritte. Inmitten einer einzigartigen Naturlandschaft, gleichsam in der Schwebe zwischen Meer und Land.

Von Schöneinheit umgeben. Das Park Gallanti Holiday Village ist ein idealer Startpunkt für Ausflüge zu einigen der berühmtesten Kunst- und Kulturstädte Italiens. Für einen Nachmittag in der Stadt oder einen Tagesausflug: lassen Sie sich von der Schönheit der Natur und den Wunderwerken der italienischen Architektur und Kunst hinreißen. Comacchio, eine zauberhafte Stadt, reich an Kultur und Geschichte; Pomposa, mit ihrem Juwel, der herrlichen Abtei; Ravenna und ihre wunderschönen Mosaike; Ferrara, eine Stadt aus der Renaissance, die von der UNESCO in das Weltkulturerbe aufgenommen wurde.

Natura_Park_Gallanti